Baden/Württembergische Formen-Meisterschaft 2019

Am Samstag den 26.10.2019 fand in Bad Saulgau die Landesmeisterschaft Baden/Württemberg im Taekwondo Poomsae (Formenlauf) statt. Der kleine Taekwondo Verein, Taekwondo & Martial Arts e. V. aus Leutershausen startete diese Jahr auch wieder mit 10 Sportlerinnen und Sportlern im Alter von 9 bis 58 Jahren. Das Gesamtniveau an dieser Meisterschaft war in allen Altersklassen sehr hoch. Trotz der kurzen Vorbereitungszeit konnte Leutershausen wieder einmal ein Paar Medaillen mit nach Hause nehmen. Martina Meier, Frank Herzog, der Cheftrainer von Taekwondo Leutershausen und Walter Hufnagel sowie zwei weitere Trainingspartner aus Blaufelden, verteidigten ihren Meistertitel holten sich Gold im mixed Master. Valentin Mader holte sich Gold im Einzel. Martina Meier und Frank Herzog starten das erste Mal als Paar und holten sich Silber. Platz eins ging an ein Paar aus dem Landeskader. Tia Fee Meinhold, unsere Jüngste und das erste mal auf Meisterschaft, holte sich die Silbermedaille. Ebenfalls Silber ging an Vanessa Berger und Valentin Mader im Paarlauf. Fabian Berger Silbermedaille im Einzel. Dritte Plätze und somit eine Bronzemedaille bekamen Martina Bär und Maike Schmidt im Einzel. Anne-Ivonne Vasilescu kam auf den 8. Platz. Trotz des hohen Gesamtniveaus der angetretenen Sportlerinnen und Sportlern und der kurzen Vorbereitungszeit ist Frank Herzog mit dem Ergebnis sehr zufrieden und ist Stolz auf seine Wettkämpferinnen und Wettkämpfer. Wie sagt er immer: „Es muss jedem Spaß machen, das ist für mich das wichtigste, nicht die Leistung.

Württembergische Meisterschaft Technik 2019

Am Sonntag den 07.04.2019 fanden in Sulz am Neckar die Württembergischen Meisterschaften im Taekwondo Technik statt. Zur unterstützung der Partnervereins TSV Blaufelden starteten auch drei Sportler unseres Vereins. Erfolgreich wurden die Titel vom letzten Jahr verteidigt:

 Martina Meier erhielt die Goldmedaille im Team weiblich Master und die Silbermedaille im Synchron weiblich Master.
wc3bcmei_2019_03

Walter Hufnagel erhielt die Bronzemedaille im Synchron männlich Master 1.
wc3bcmei_2019_14

Frank Herzog verteidigte seine Titel und holte sich Gold im Mixed und Synchron männlich Master 1. Im Einzel, sowie Paar, verpasste er nur knapp die Silbermedaille und erkämpfte sich jeweils Bronze.
wc3bcmei_2019_16

Auch durch die Unterstützung unserer Leutershäuser Kämpfer wurde der TSV Blaufelden zum erfolgreichsten Verein dieser Meisterschaft ausgezeichnet und erhielt hierfür einen Vereinspokal.

Wir gratulieren allen Wettkämpfern für die guten Leistungen und die Bereitschaft dafür zu trainieren.

weitere Bilder: